Gero Lenhardt

Woodwald Oktober- to the dark side of the woods

Der Volksmund spricht nur allzu gerne vom goldenen Oktober.  Doch dieses Jahr bleibt dieser vor allem düster und grau. Schlägt solches Wetter dem ein oder anderen schnell aufs Gemüt, so ist es doch im Wald mal wieder ganz besonders, wenn sich dichte Nebel senken, Formen verschwimmen und Geräusche nach wenigen Metern in Stille verschwinden. fast Woodwald Oktober- to the dark side of the woods weiterlesen

Woodwalk September

Woodwalk September

September, ein Monat zwischen Spätsommer und Frühherbst, ein wenig launisch wie der April zuweilen, aber immer gut für wundervolle Tage. Und genau solch einen habe ich erwischt, als ich zu meinem Woodwalk September aufbreche. goldener September Die Sonne scheint warm vom meistens wolkenfreien Himmel und wärmt angenehm, aber nicht übertrieben, wie es Hochsommersonnenschein gerne macht. Woodwalk September weiterlesen

Woodwalk August – es muss nicht immer Sonne sein

Woodwalk August – es muss nicht immer Sonne sein

Wetter gilt im Allgemeinen bei manchem gerne mal als launisch oder wechselhaft. Heute war so einer dieser Tage, an denen ein Würfel etwa die gleiche Zuverlässigkeit bei der Vorhersage wie der Wetterdienst hat. Von Sonnenschein über Bewölkung bis hin zu längerem Regen und heftigen Unwettern sollte laut DWD die ganze Palette möglich sein. Dementsprechend passte Woodwalk August – es muss nicht immer Sonne sein weiterlesen

Freitags für den Reinhadswald?

Freitags für den Reinhadswald?

Liebe Greta Thunberg, liebe Luisa-Marie Neubauer, liebe Klimastreiker und liebe Umweltfreunde. Zuerst einmal möchte ich euch gratulieren und mich herzlich bei euch bedanken, setzt ihr euch doch für das Wichtigste ein, was wir haben – unsere Lebensgrundlage, unsere Umwelt. Ihr habt es geschafft, zumindest in Teilen der Welt das Thema Umwelt und Klimaschutz endlich großflächig Freitags für den Reinhadswald? weiterlesen

Woodwalk Juni – was stimmt mit dir nicht?

Woodwalk Juni – was stimmt mit dir nicht?

Regelmäßige Besucher meiner Seite wissen inzwischen, dass ich mir jeden Monat eine kleine Auszeit im Wald gönne, Natur pur, keinen Schnickschnack, nur der Wald und ich. Wenn ich dann auf die Frage, was ich so am freien Tag gemacht habe antworte, dass ich im Wald übernachtet habe, reicht die Palette der Reaktionen von erstaunter Neugier Woodwalk Juni – was stimmt mit dir nicht? weiterlesen

Woodwalk April – one night in heaven

Woodwalk April – one night in heaven

Es ist Frühling geworden im Wald. Braune Äste kleiden sich wieder mit Laub, Blumen blühen allerorten und auch die Tierwelt ist überall aktiv. Dazu noch ein paar Tage Urlaub, Sonnenschein und mein Vorhaben, jeden Monat einen Woodwalk zu machen. Die Sonne scheint Ende April schon kräftig warm und lädt zum Naturbesuch ein. Dieser Einladung folge Woodwalk April – one night in heaven weiterlesen

geführte Wanderung am 07.04.19

geführte Wanderung am 07.04.19

Hallo liebe Wanderfreunde, wie jedes Jahr biete ich ein paar geführte Wanderungen im Reinhardswald an. Am Sonntag den 07.04. startet das diesjährige Programm mit der Wanderung ‚Legendary Reinhardswald‚ Der Name ist Programm und neben dem Genuss von wundervoller Reinhardswaldlandschaft begeben wir uns auf die Spur von sagenhaften Geschichten und Legenden. Alle Informationen findet ihr wie geführte Wanderung am 07.04.19 weiterlesen

Naturparkprogramm 2019

Endlich ist es so weit – das erste Naturparkprogramm für den Reinhardswald ist unter dem Motto „Naturerlebnisse 2019“ druckfrisch erschienen. Gemeinsam mit dem Netzwerk Naturpark Reinhardswald werden eine Vielzahl von interessanten Veranstaltungen angeboten, von spannenden Wanderungen, über Survival Trainings, bis hin zu kulinarischen und mehrtägigen Erlebnissen. Dabei kommen sowohl Kinder, als auch Erwachsene auf ihre Naturparkprogramm 2019 weiterlesen

Walkabout – Sleepabout – Thinkabout

Walkabout – Sleepabout – Thinkabout

Inspiriert vom letzten Urlaub, in welchem Ruhe, Natur und Zeit für eine gehörige Portion Entspannung sorgten, habe ich mir spontan für dieses Jahr vorgenommen, einmal im Monat im Wald zu wandern und zu übernachten. Ich glaube, es ist wichtig immer wieder in Kontakt zur Natur zu treten und Zeit in bzw. Zeit mit ihr zu Walkabout – Sleepabout – Thinkabout weiterlesen